Monday, June 28, 2010

Ash-e Anar - Granatapfeleintopf mit Hackfleisch (Persien) / Pomegranate Stew (Persia)

Schon lange wollte ich diesen köstlichen Eintopf machen und habe nur darauf gewartet, dass wieder Granatapfelzeit ist.

Letzte Woche nun gab es Granatäpfel aus Südafrika im Angebot, und endlich konnte ich loslegen. Wenn man sich gut organisiert, ist dieses Gericht schnell gekocht. Ich entdecke immer mehr Köstlichkeiten aus der persischen Küche!



Ash-e Anar – Granatapfelschmortopf mit Hackfleisch (Persien)

Für 4 Personen

Fleischklößchen:
500 g Gehacktes vom Rind oder Lamm oder halb-halb
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Zwiebel, fein gehackt
½ Tasse feingehackte Kräuter (gesamt ca. 20 g):
Petersilie
Minze
Koriander
Salz, Pfeffer frisch gemahlen
1 TL Kurkuma
3 EL Kichererbsenmehl

Suppe:
2 EL Pflanzenöl oder Ghee
2 große Zwiebeln, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
100 g Toor Dal (geschälte gelbe Linsen), wenn geölt, gut waschen!
200 g Basmatireis, gewaschen
3 L Hühnerbrühe
2 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL Chiliepulver
1 EL Kurkuma, gemahlen
1 Stängel Zimt
2 TL Kreuzkümmel
Frische Kräuter, gehackt, je 1 Tasse (pro Tasse ca. 40 g):
Schnittlauch
Koriandergrün
Minze
Petersilie
4 EL Granatapfelsirup (aus einem persischen Laden)
½ bis 1 EL Zucker
2 EL Golpar gemahlen (Perischer Laden oder einfach weglassen – gibt es evt auch in der Apotheke)
Kerne von 1 Granatapfel
2 EL getrocknete Minze
1 EL Öl


Zubereitung:

Zunächst die Fleischklößchen aus oben genannten Zutaten zubereiten, das bedeutet: Alle Zutaten gut vermischen und walnussgroße Bällchen formen. Kaltstellen.

Öl erhitzen, zwei Zwiebeln braten, bis sie gelb werden. Knoblauch zufügen und eine Minute mitschmoren. Jetzt Linsen zugeben und so lange schmoren, bis die Linsen etwas Farbe annehmen.

Die 3 Liter Brühe, Salz, Pfeffer, Chiliepulver, Kurkuma, Zimt und Kreuzkümmel zugeben und aufkochen lassen. Dann bei geringer Hitze 10 Minuten weiter köcheln lassen.

Gewaschenen Reis zugeben, zum Kochen bringen und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 weitere Minuten köcheln lassen.

Nun die Fleischbällchen vorsichtig zugeben, und auch die gehackten Kräuter. Für 20 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen, ab und zu umrühren, damit nichts ansetzt.

Vorsichtig die Granatapfelsirup zugeben und gut mischen. Zucker zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Golpar, falls vorhanden, zufügen und umrühren.

In einer kleinen Pfanne etwas Öl erhitzen und darin 2 EL getrocknete Minze etwa 2 Minuten braten.

Den Eintopf in Tellern anrichten, die gebratene Minze darüberträufeln und einige EL Granatapfelkerne verteilen. Mit Pitabrot servieren.








Ash-e Anar – Pomegranate Stew with Meatballs (Persia)

Serves 4

Meatballs:
500 g ground beef or lamb or mixed
1 garlic clove, minced
1 onion, minced
½ cup minced herbs (about 20 g):
parsley
mint
cilantro
salt, black pepper
1 tsp turmeric
3 tbsp chickpea flour

Stew:
2 tbsp vegetable oil, or ghee
2 big onions, minced
2 garlic cloves, minced
100 g Toor Dal (yellow split peas), wash very well!
200 g Basmati rice, rinced
3 l chicken stock
2 tsp black pepper, freshly ground
1 tsp chillies, ground
1 tbsp turmeric, ground
1 cinnamon stick
2 tsp cumin
fresh herbs, minced, 1 cup each (1 cup is about 40 g):
chives
cilantro
mint
parsley
4 tbsp pomegranate molasses
½ to 1 tbsp sugar
2 tbsp Golpar, ground (Persian shop, optional)
seeds from 1 pomegranate
2 tbsp dried mint
1 tbsp oil


First, prepare meatballs. Mix all ingredients very well, make small balls and refrigerate.

In a large pot, heat oil or ghee. Add minced onions and let them become golden. Add minced garlic, fry some seconds and now add split peas. Fry for 2 more minutes.

Add 3 liters of chicken stock, salt, pepper, ground chillies, turmeric, cinnamon, and cumin. Bring to a boil and let simmer for about 10 minutes.

Add rice, boil, cover the pot and let it simmer on low heat for further 20 minutes.

Now add meatballs, and minced herbs. On low heat, simmer for about 20 minutes. Stir occasionally.
Add pomegranate molasses and mix carefully. Add sugar, and season with salt and pepper. If available, add Golpar and stir well.

In a small pan, heat some oil and fry dried mint for about 2 minutes.

Transfer the stew to a large bowl or directly to plates, add pomegranate seeds and some drops of the fried dried mint.

Serve with pita bread.



2 comments:

  1. Hi Dorry
    Granatapfelschmortopf mit Hackfleisch!!!
    probiere ich bald.
    Ich liebe Suppen, Eintopf und Co....
    Liebe Grüße
    Shinlay

    ReplyDelete
  2. :) Shinlay, ich bin gespannt, wie es Dir schmecken wird. Die persische Küche ist eine ganz tolle!

    Liebe Grüße, Dorry

    ReplyDelete